Termine

Filmquelle:Cruciniacum.eu
Am 15. - 17.08.2014 fand das ”Antikes Spektakel 2014" im Europäischen Kulturpark Bliesbruck Reinheim statt. Auf der franz. Seite des Kulturparkes konnten man einiges Entdecken. Neben Gladiatorenkämpfen, wurde gezeigt, wie Hannibal einst mit seinen Elefanten, gegen Rom kämpfte. Der Elefant begeisterte jung und alt.

Römerfest am Reiterdenkmal. 15.-16. Juni in Schweinschied

Römerfest_am_ReiterdenkmalEs ist wieder soweit, die vita romana rusticalis macht wie versprochen 2013 am Schweinschieder Felsengrabmal ein Römerfest. Mit dabei sind die Keltengruppe Taranis und Keltare aus dem Donnersbergkreis sowie der römische Vicus Eisenberg, vertreten durch den Förderverein röm. Vicus Eisenberg-Pfalz e.V. Wir, die V-R-R werden ein gemeinsames Lager unmittelbar am Grabmal errichten. Handwerk und Lagerleben wird zu sehen sein. Ebenso wie in Boos wird die V-R-R in einer Projektwoche im Bildungsauftrag, Kindergärten und Schulen einbinden. Der Fahrplan und genaue Veranstaltungstermine sind auf mehreren Internetplattformen ersichtlich. Wir, die experimentellen Darstellungsgruppen freuen uns Euch dort herzlich willkommen zu heißen.

Anwesende Gruppen:

Vita Romana Rusticalis: Matin Reiß, Anette Eider, Holger Hirt, Ingo Frohnhöfer,Andreas Sperling, Grischan Does und Simone Becker

Förderverein röm. Vicus Eisenberg-Pfalz e.V vertereten durch: Dr. Thomas Kreckel – Archäologe (Münzprägerei), Christine Dietrich (röm. Mühle basteln mit Kindern)

Keltare vertreten durch: Thomas Hauck (Bronzeguss) und Maggy Hauck (Textiles)

Keltengruppe Taranis vertreten durch: Toni Wolmeringer (Schmuckherstellung) und Karin Wolmeringer (Weben)

Links:

Keltengruppe Keltare

Keltengruppe Taranis

Förderverein Römischer Vicus Eisenberg (Pfalz) e.V.

Ortsgemeinde Schweinschied

Leben wie vor 2000 Jahren

Am 4. und 5. Juni 2011 a.d. veranstalten die Bürger von Boos mit der Vita Romana Rusticalis (VRR) ein zweitägiges Fest zu Ehren ihrer Vorfahren. Es sind alle Bürger Roms und Freunde Roms, sowie Freigelassene und Sklaven willkommen. Die Bäckergilde von Boos stellt gegen einen kleinen Obulus, Brot zur Verfügung. Brot und Spiele für die Bürger Roms! Panem et Cicensis!

Wir lassen das antike Leben in Boos für zwei Tage zurückkehren und versuchen einen Eindruck in die damalige Mentalitäten und die für uns vielleicht befremdlich anmutende Weltsicht unserer Vorfahren zu vermitteln.